Menu
K
P

 

Achtung, Fahrradfahrer aufgepasst!

 

Montabaur wird sich künftig intensiv um Radfahrer kümmern.

Mehr dazu hier: http://fwg-montabaur.de/pages/topics/radwege-fahrradfahrer-aufruf.php


 

Christof FrenschLieber Bürgerinnen und Bürger der Stadt und Stadtteile von Montabaur!

Die Stadt Montabaur besteht nun schon seit Ihrer Gründung im Jahre 1291 über 725 Jahren und ich denke, dass wir darauf mächtig stolz sein können. Wir leben in einer Stadt, die stetig am Wachsen ist und ständig neue Unternehmen anzieht. Die Steuerkraft ist überdurchschnittlich und somit haben wir die Möglichkeit, auch in der Zukunft diesen Trend fortzusetzen. Das ist unser Ziel und daran werden wir weiter arbeiten.
Wir möchten Sie, liebe Leser, dazu animieren, uns zu unterstützen und Ihre Ideen in unsere Arbeit miteinzubringen. Seid der Kommunalwahl am 26.05.2019 konnten wir von einer bis dato kleinen Fraktion (4 Sitze) zur zweitstärksten Fraktion aufsteigen. Somit sind wir seid 2019 mit 8 Sitzen (von 28) im Stadtrat von Montabaur vertreten. Ebenso sind wir stolz drauf, dass wir seid der Gründung der FWG nun ab 2019 erstmals 2 Frauen im Stadtrat tätig sind, die der FWG angehören.

Wie auch die Jahre davor, sind wir der Meinung, dass wir in der Vergangenheit schon einiges mitbestimmt und gute Vorschläge eingebracht haben, die auch umgesetzt wurden.
Dafür ein herzliches Dankeschön an meine Kolleginnen und Kollegen in der Fraktion und im Stadtrat sowie an die Bürgermeisterin, Frau Gabi Wieland.

Sollte ich nun ihr Interesse an einer Mitarbeit geweckt haben oder wenn Sie uns Vorschläge, Lob oder Tadel unterbreiten möchten, so melden Sie sich gerne bei mir unter 0171/5145611 oder frensch(at)fwg-montabaur(.)de

Herzlichst

Ihr Christof Frensch
Fraktionsvorsitzender FWG Stadt Montabaur

 

Aktuelles

 

9.2.2020

FWG zu Besuch bei der Schloss-Garde

Am heutigen Sonntag hat es sich die FWG Montabaur nicht nehmen lassen und ist der Einladung der Schloss Garde Mons Tabor gefolgt.


30.1.2020

Leserbrief zum Baugebiet "Geranienstraße"

Nachfolgend ein Leserbrief zum Thema "Geranienstraße" in Eschelbach.


12.1.2020

Weihnachtsfeier / Wanderung zum Köppel

Am Samstag, den 11.01.2020, traf sich die FWG Montabaur um 14 Uhr am Waldspielplatz in Horressen um auf den Köppel zu wandern. Am Köppel selbst, fand die Weihnachtsfeier der FWG statt. Die einen sagen, es wäre zu spät, die anderen sagen es wäre zu früh. Um aber den prall gefüllten Terminkalender im Dezember nicht noch mehr zu belasten, wurde dieser Termin von allen Beteiligten favorisiert.


| 1-3 / 54 | nächste

Start - Lesen Sie auch: